Am 05.07.2018 war es endlich soweit. Von den meisten Teammitgliedern sehnsüchtig erwartet, von manchen auch mit  etwas Panik, denn das neue Auto musste fertig werden.

Zu 17 Uhr wurde zum Rollout geladen. Neben dem Team waren Sponsoren, der Rektor, Alumnis, Familie und Freunde geladen. Wir hatten das große Glück neben dem Rollout auch noch das 10-jährige Bestehen unseres Vereins zu feiern.

Nach einem Sektempfang und einer Ansprache durch unseren Rektor, gab es einen kleinen Rückblick in die Vereinsgeschichte. Ein Gründungsmitglied berichtete von der Entstehung des UMD Racing Teams im Jahre 2008 bis zum ersten Event, bei dem das Highlight das Bestehen zweier technischer Inspektionen war. Anschließend berichtete ein weiteres ehemaliges Vereinsmitglied von der jüngeren Vergangenheit und den Eventteilnahmen in Tschechien, Hockenheim und Italien.
Abschließend gab es noch einen kleinen Einblick in die aktuelle Saison. Zwei Modulleiter berichteten aus ihren Modulen. Hierbei konnten unsere Gäste einen Einblick bekommen, wie die Entwicklung der einzelnen Bauteile aussieht.

Dann war es endlich soweit! Der FS18 sollte enthüllt werden. Gespannt standen unsere Gäste um den verhüllten Wagen. Doch als das Tuch gelüftet wurde, war die Überraschung groß, denn dort war nur der alte Wagen aus dem Jahre 2017.

Glücklicherweise handelte es sich hierbei nur um einen kleinen Scherz unserer Teamleitung, denn wir konnten unseren Gästen den neuen Wagen anschließend so präsentieren, wie man einen Rennwagen am liebsten sieht. Bei voller Fahrt.

Nach einer kurzen Präsentationsfahrt, durfte sich jeder das Auto bei einem Barbecue ansehen. Es ist uns gelungen unseren Gästen eine Neuerung an unserem FS 18 zu präsentieren. Neben dem Unterboden, konnten sich die Besucher auch den Frontflügel unserer neuen Aerodynamikausstattung ansehen. 

Bevor wir den Abend ausklingen lassen konnten, gab es noch eine Überraschung von einem unserer Sponsoren. Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums überraschte uns FuelCon mit einer Eistorte als Geburtstagsgeschenk. Diese Überraschung haben wir uns sehr gut schmecken lassen und bedanken uns noch einmal dafür.

Bevor es am 28.07. nach Spielberg zur FSA geht und anschließend nach Hockenheim zur FSG, haben wir den Abend noch entspannt ausklingen lassen und uns über die getane Arbeit gefreut!

Weitere Bilder von unserem Rollout sind in der Galerie zu finden.

Rollout – Willkommen in der Familie